Soeben entdeckt

Gratis Upgrade der BLS für Mamis-to-be

In der S1 von Düdingen nach Flamatt haben sich heute Morgen zwei Schwangere unterhalten über einen "Mami-Pass" und kostenlosen Klassenwechsel. Wir haben recherchiert und ein tolles Angebot gefunden für die werdenden Mütter unter euch: Bei der BLS gibt es neu ein 1.-Klasse-Upgrade ohne Aufpreis für Schwangere. Ihr braucht nur ein Ticket für die 2. Klasse zu kaufen und könnt bis zur Geburt von eurem Nachwuchs vom Mehrkomfort profitieren!

Wie das genau funktioniert, wo ihr euren Mami-Pass bestellen könnt und weitere Infos hier: www.bls.ch

Letzter Platz

Die armen Seeländer

Das Onlineportal watson.ch analysierte alle Regionen in der Schweiz und fand heraus, dass der Seebezirk am wenigsten bezahlte Feiertage in der ganzen Schweiz hat. Sie haben nur deren fünf. 

www.watson.ch

Im Vergleich zum katholischen Sensebezirk gelten z.B. Mariä Himmelfahrt und Allerheiligen als ganz normale Arbeitstage in und um Murten. 

Am meisten Feiertage gibt's in Bellinzona und in Einsiedeln.

Zur Erklärung: Die Daten stammen vom Portal www.fcal.ch. Ostermontag und Pfingstmontag gelten im Kanton Freiburg nicht als gesetzlich anerkannte Feiertage, obschon sie als solche angesehen werden.

Die Zucchini, bei uns Zucchetti genannt, sind eine Unterart des Gartenkürbisses und gehören zur Pflanzenfamilie der Kürbisgewächse.

Zucchini können roh, gekocht, gegrillt und gebraten gegessen werden. Auch die sehr grosse gelbe Blüte ist für den Verzehr geeignet und gilt als eine ganz spezielle Delikatesse; bei Verwendung nur der männlichen Blüten wird der Ertrag an Früchten nicht geschmälert.

Zucchini enthalten, wie andere Kürbissorten auch, viel Wasser, sind kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich. 

Viele leckere Rezepte findet ihr auf Pinterest und Fooby

 

 

Sommer im Dorf - 16. August 2018

Gemeinde Giffers

Challenge souverän geschafft...

Hier geht's zum Beweisvideo...


 

Drei Fragen an Sändig Othmar Neuhaus

 


Challenge von Freiburg an Giffers