Velorouten quer durch Deutschfreiburg

Lust auf eine Rundfahrt auf dem Drahtesel? Wir stellen euch ein paar Routen in der Region vor:

Romont - Laupen (63 km)

Vier mittelalterliche Stadtperlen säumen diese Etappe der sogenannten "Herzroute": Romont, Montagny, Avenches und Murten. Dazwischen liegen tolle Landschaften und der Schiffenensee.

Weitere Infos: www.herzroute.ch

Romont –> Laupen: 650 Höhenmeter / 5-6 h Fahrzeit

Laupen –> Romont: 850 Höhenmeter / 5-6 h Fahrzeit

Jaun - Freiburg (51 km)

Jaun, Charmey und runter zum Greyerzersee. Vorbei an Hügeln, Kuhweiden, rezentem Käse und Doppelrahm. Schliesslich der Saane entlang an Sandsteinfelsen Richtung Freiburg.

Weitere Infos: www.veloland.ch

Jaun –> Freiburg: 480 Höhenmeter

Freiburg –> Jaun: 900 Höhenmeter

Technik: mittel / Kondition: mittel

Freiburg - Erlach (44 km)

Von den gotischen Häusern der Freiburger Altstadt dem Schiffenensee entlang über beschauliches, sanft gewelltes Land bis zum Murtensee. Vom mittelalterlichen Murten über die Radbrücke ins Gemüseland, das Grosse Moos, nach Erlach am Bielersee.

Weitere Informationen: www.veloland.ch

Freiburg –> Erlach: 280 m

Erlach –> Freiburg: 420 m

Technik: leicht / Kondition: leicht (Murten-Gurmels: mittel)

WM 2018

Das sind die Public Viewings in unserer Region

Der Sommer ist da (auch wenn es aktuell gerade etwas frischer ist) und die WM steht vor der Tür. skippr bereitet euch vor für die fussballverrückte Zeit!

Public Viewings

In Deutschfreiburg gibt es einige Möglichkeiten für die, die sich die Spiele gerne auswärts mit Freunden und Fremden ansehen. Ob im Garten, Pub, Restaurant oder im Loch, hier erhältst du einen Überblick über die WM-Übertragungsorte in der Region.

SEELAND
- Adler Pub
- Hotel Murten
- Pizzeria Roma
- Ringmauer Garten beim Törliplatz: nur bei schönem Wetter

SENSELAND
- WM Loch Düdingen: Das gute alte WM Loch bei der Spesag AG in Düdingen, das grösste Indoor-Public-Viewing des Kantons, das sich seit 14 Jahren bewährt. Es gibt Biere aus den WM-Teilnahme-Ländern und Freiburg.
- Bad Bonn, Düdingen: Übertragung der Spiele auf Grossleinwand.
- Restaurant Sahli, Plaffeien: Die Bar-Lounge verwandelt sich in ein WM-Stübli.

STADT
- blueFACTORY: Bar, Grill zum freien Gebrauch, Kinderbereich, Strassenfussballfeld; organisiert vom Deutschfreiburger Martin Schick
- Café Le Tunnel
- Restaurant Vapiano
- Café du Belvédère

Haben wir etwas vergessen? Schreib es uns an 079 950 15 71 oder info@skippr.ch


Spielplan

Wer spielt wann gegen wen? Offzieller Spielplan: Hier.


Fussballwissen aufbessern & abfragen

Für die, die wissen möchten, wie viele Spieler auf dem Platz stehen oder was Abseits ist: Hier. Sein Wissen abfragen und kontrollieren kann man beim Regelquiz des SFV: Hier.


WM-Freaks

Für die, die alles interessiert, was mit Fussball-Weltmeisterschaften und Rekorden zu tun hat (wer hat die meisten Tore geschossen, wer ist der erfolgreichste Trainer, ...): Et voilà.

WM 2018

Wo sind die Public Viewings in Deutschfreiburg?

Wir sammeln die Public Viewings von Deutschfreiburg und möchten euch dann das Angebot präsentieren. Helft mit und verratet uns, wo ihr auswärts in unserer Region am liebsten mit Freunden Fussball schaut.

Da gibt es sicher einmal das gute alte WM Loch bei der Spesag AG in Düdingen. Das angeblich grösste Indoor-Public-Viewing des Kantons, das sich seit 14 Jahren bewährt. Es gibt Biere aus den WM-Teilnahme-Ländern und nach dem Motto "Regionau isch geniau" auch viele Freiburger Biere. Juhu!

Und was gibt es sonst noch so in Sachen WM-Public Viewings? Sagt es uns!

Ist ein Cabrio alltagstauglich?

Die ersten Automobile waren meistens Cabriolets. Lange war die offene Karosserie die Einstiegsvariante für das Automobil. Mit der Zeit wurde die geschlossene Karossiere Standard, da diese Schutz vor Wind, Regen und Kälte bot. Das Cabrio blieb bei vielen Sportwagen beliebt und wurde allmählich zum Kultobjekt.

Ende der Siebziger-Jahre wurde das Cabrio vor allem aus Sicherheitsgründen totgesagt, es gab nur noch wenige Exoten im Angebot.

Heute bieten wieder viele grosse Hersteller, vor allem aus Europa und den USA Open-Air-Versionen an, die den aktuellen Sicherheitsnormen voll und ganz entsprechen. 

Mit den frühsommerlichen Sonnentagen erwachen die Cabrios wieder aus dem Winterschlaf und prägen das Strassenbild mit. Es gibt Leute die empfinden offene Fahren als das höchste der automobilen Gefühle.

Ist das Cabrio bloss ein Luxusspielzeug der Reichen, oder kann es vom Normalverbraucher sogar als alltagstaugliches Transportmittel eingesetzt werden?

Sicher, Sportwagen im Hochpreissegment sind Luxus- und Kultobjekte. Doch mit gewissen Einschränkungen gibt es zahlreiche Modelle die absolut alltagstauglich sind!

Nach dem heutigen Stand der Technik sind Cabrios auch für unsere Klimazone absolut ganzjahrestauglich, das Verdeck, ob aus Stoff oder einer aufwändigeren Metallkonstruktion, ist gut gegen Kälte und Windgeräusche isoliert und wird meistens elektrisch bedient.

Einbussen sind fast nur im konstruktionsbedingten kleineren Platzangebot oder der Variabilität des Laderaumes festzustellen

Gemäss AS 24 werden 4500 Cabrios ab BJ 2005 ab CHF 1'500 – 1.5 Millionen angeboten.

Ein paar Facts zum Cabrio Angebot
· Vom Kleinwagen bis zum Luxus-Cruiser
· 2, 4 oder 5 Plätze möglich
· Ab 4’500 CHF
· Kaum mehr Unterhaltskosten als bei einer geschlossenen Version
· Modelle mit Versenkbarem Metalldach haben geschlossen einen grossen Kofferraum

Definition gemäss Wikipedia
Cabrio ist die Abkürzung für das französische cabriolet (von franz. cabrioler, „Luftsprünge/Capriolen machen“), das eingedeutscht Kabriolett geschrieben wird. Schon lange vor dem Zeitalter des Automobils war mit Cabriolet bzw. Kabriolett ein leichter offener, einspänniger (Pferde)Wagen oder Ausflugswagen für Schönwettertage gemeint 

Einige Beispiele im Bereich von 5'000 bis 35'000 ab BJ 2010

Kleinwagen
Grosse Auswahl von unter CHF 5000 – ca. 7500.00.

Smart crossblade1, CC BY-SA 3.0

Smart in allen Facetten oder P 207 CC, echtes Cabriolet mit elektrisch versenkbarem Stahldach, 100 % Cabriofeeling, sportlich motorisiert und bequem, grosser Kofferraum bei geschlossenem Dach. Der Wagen ist als 4-Sitzer zugelassen, die Fondplätze gehen aber höchstens als Notsitze durch. 

4-Sitzer

 Volvo C70 Cabriolet année 2003, CC BY-SA 3.0

Von den grossen deutschen Herstellern, findet man ab CHF 10'000 viele z.T. sehr interessante Angebote, aus verschiedenen Modellreihen, Motor, und Ausstattungsniveaus. Bei allen diesen Angeboten darf man von einer recht hohen Alltagtauglichkeit ausgehen.

Wer es mit Exoten hat wird bei Chrysler, Lancia, Infiniti, Jaguar oder Volvo fündig. Auch hier gibt es einige interessante Angebote, allerdings ist die Auswahl nicht sehr gross, dafür aber ist eine gewisse Exklusivität garantiert.


Sportwagen

Sportwagen mit Grossserientechnik (Vorderrad- oder Allradantrieb): Audi TT(6) AR Spider (18) Daihatsu (4), Mini  Roadster(25), Renault Wind, Opel Tigra

Roadster mit Hinterradantrieb, 2 Plätzen und Stoffdach: BMW Z4 (55), Lotus (6), MB SLK (8), Porsche Boxter (6)

Neoklassiker
Fahrzeuge die von der Typenbezeichnung und dem Aussehen her an ein Erfolgsmodell aus den 60er-Jahren und älter erinnern und deren Geschichte wieder aufleben lassen sollen.

 

Fiat 500 agiler Kleinwagen mit wenig Einschränkungen gegenüber der geschlossenen Version. Allerdings kann nur das Dach nach hinten geklappt werden die Türrahmen bleiben. Der Fiat 500 ist eines der Modelle die Automobile Mobilität für das breite Publikum zugänglich gemacht hat und zugleich und mit demselben Modell sportliche Ambitionen wecken konnte. Mit dem Miteinbezug der Marke Abarth in den neuen 500er konnten die Italiener den Mythos wieder animieren.

SEPP – die Parkuhr-App aus Deutschfreiburg!

Am Feldschiessen den Parkplatz mit der SEPP-App bezahlen

Egal ob du ans Feldschiessen nach Gurmels oder Düdingen gehst, den Parkplatz kannst du lässig und bequem mit dem SEPP bezahlen.

Das Start-up aus Düdingen lancierte ihre App im 2017 mit dem Ziel, die Parkplatzgebühren mit dem Smartphone zu entrichten - schnell, einfach und kostengünstig. Nebst Parkplätzen im Graubünden, Wallis und in Bern, kann auch in Düdingen SEPP bereits genutzt werden.

Für Events und Anlässe, wie zum Beispiel das Feldschiessen, richtet SEPP temporäre digitale Parkzonen ein. Mit einem Schlag ist dein Parkplatzmanagement-Problem gelöst.

skippr hat das SEPP-App getestet

Die Handhabung ist sehr einfach und intuitiv. Für das erstmalige Registrieren braucht es eine Kreditkarte und deine Autonummer - fertig. Um einen Parkvorgang abzuschliessen, muss man lediglich das App öffnen und einmal swipen, um sich einzuchecken. Sobald man wieder beim Auto ist, kann man auschecken und die Parkgebühr wird zeitgerecht verbucht. Kein Münz suchen, kein Schlange stehen, kein Studieren mehr, für wie lange man Geld einwerfen soll etc. Top. Und hey, die App kommt aus unserer Region!

Jetzt herunterladen! Für iPhone: goo.gl/jNZ5Lr und für Android: goo.gl/f2TB6A